Coalition suisse pour la diversité culturelle
Schweizer Koalition für die kulturelle Vielfalt
Coalizione svizzera per la diversitŕ culturale
Coaliziun svizra per la diversitad culturala

Publikationen und Stellungnahmen der Koalition


Merkblatt/Mémento

Mediengesetz BGEM

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes über die elektronischen Medien

Die Koalition hat in Erweiterung der zusammen mit Suisseculture erarbeiteten Bemerkungen die Aspekte betreffend den Wirkungsbereich der Unesco-Konvention 2005 detailliert ausgearbeitet. Nicht nur klammert der Gesetzesentwurf das Kulturschaffen der Medien aus und befasst sich nur mit journalistischen Aktivitäten; auch der Vielfaltsaspekt wird nur unter dem Blickwinkel der Medienvielfalt und der Repräsentation der Vielfalt der Meinungen behandelt. Siehe insbesondere die Seiten 5 bis 8.

PDF: Stellungnahme der Koalition (seulement en allemand).


Merkblatt/Mémento

Künstlermobilität / Mobilité des artistes

Merkblatt VISA UND ARBEITSBEWILLIGUNG

Die Schweizer Koalition hat in Zusammenarbeit mit dem SEM ein Merkblatt entwickelt, das dazu dienen soll, Visaanträge für Kulturschaffende von Beginn an möglichst richtig und vollständig zu planen und bei den richtigen Stellen vorzusprechen.

PDF Merkblatt deutsch
PDF Mémento version française


Praesentation

Freihandelsabkommen

TISA (Trade in Services Agreement) – Acuerdo de libre comercio en servicios

¿Qué está en peligro para el sector de la música?

Presentación de Beat Santschi en la Conferencia regional de la FIM GLM
Lima, 13-15 de diciembre de 2016

Download


Praesentation

Kultur und Freihandelsabkommen

TiSA und die Kulturpolitik

Referat von Beat Santschi an der gemeinsam mit dem VPOD und anderen veranstalteten Tagung (September 2014)

Download Präsentation (PDF)


Cover Forum 2011

Bericht 2011

Forum «Kulturelle Vielfalt für nachhaltige Entwicklungen»

Der Text des Schlussberichts von Mauro Abbühl kann auf dieser Website gelesen werden... Der Bericht mit allen Interventionen steht als PDF zur Verfügung:

Schlussbericht lesen | Lire le Rapport final
PDF deutsche Version | PDF version française


Cover Cover deutsch

Bericht 2009

«Kulturelle Vielfalt – mehr als ein Slogan»

Im Oktober 2009 – ein Jahr, nachdem die Konvention von 2005 in der Schweiz in Kraft getreten ist legten die Schweizer Koalition und die Schweizerische Unesco-Kommission einen ersten Bericht vor. Dieser umreißt am Beispiel einiger ausgewählter Bereiche die Problemlage und entwirft einige Perspektiven für die Umsetzung des Übereinkommens.

lesen / lire / leggere / read


Argumentarium zum Thema Kulturelle Vielfalt
 

Die Schweizer Koalition hat 2005 ein 12-seitiges Faltblatt erarbeitet, das die Thematik der bedrohten kulturellen Vielfalt in ihren verschiedenen Facetten darstellt. 

 Faltblatt als PDF   .


Documents

Schweizer Koalition / Coalition suisse