Coalition suisse pour la diversité culturelle
Schweizer Koalition für die kulturelle Vielfalt
Coalizione svizzera per la diversità culturale
Coaliziun svizra per la diversitad culturala

Actualités


Actualités à propos de la Convention Unesco 2005

Website français | english | español

Coalitions en mouvement (= Bulletin de la FICDC) 

Logo Worst practices

DOSSIER

Mobilité des artistes et visas | Künstlermobilität und Visa

aktuelle Sonderseite / page spéciale

Merkblatt VISA / ARBEITSBEWILLIGUNG     Mémento VISA / PERMIS DE TRAVAIL

Accords de libre-échange / Freihandelsabkommen

TISA/ACS, TTIP/TAFTA, TPP, CETA/AECG ...

zur Sonderseite / lire notre page spéciale


[2017-04-15]

Genève: Drapeaux «stop TiSA» sur le quai du Mont-Blanc

A la demande du groupement «Stop Tisa», le Conseil administratif a accepté d’orner le pont du Mont-Blanc de drapeaux porteurs d’un message politique. Des drapeaux «Stop Tisa» ornent le pont du … [davantage…]

Source: Le Courrier, 11 avril, p. 11

[2017-03-21]

TiSA: Anfrage von NR Regula Rytz betreffend Stand der TiSA-Verhandlungen

Text der Anfrage: «Ende 2016 hätte das von 23 Ländern angestrebte Tisa-Abkommen unterzeichnet werden sollen. Offenbar ist die auf Anfang Dezember angesetzte Verhandlungsrunde in Genf geplatzt. - Was … [davantage…]

Wenn keine substantiellen Fragen gestellt werden, können auch die Antworten banal bleiben. Der BR – bzw. seine Dienste – sagen nicht mehr, als wir auf dieser Seite wissen.

[2017-02-16]

Bundesamt für Kultur drangsaliert die Künstlerverbände

Mit der Streichung der Subventionen an acht bisher unterstützte Künstlerverbände schwächt der Bund gewachsene Organismen, die nicht nur die Vielfalt der Bedürfnisse künstlerischen Schaffens und … [davantage…]

Cf. Stellungnahme ACT

Ein Aufruf von Theaterschaffenden fand bisher gegen 1100 Unterschriften.


[2017-02-15]

CETA-Abstimmung im Europaparlament

Das Europäische Parlament hat heute gegen alle Interventionen kritischer Stimmen der provisorischen Inkraftsetzung des Abkommens zugestimmt. Jene Teile, die in den Zuständigkeitsbereich der … [davantage…]

Protokoll

[2017-01-24]

Weiterhin Abbau der Pressevielfalt - Médias pour tous demande des aides publiques

Die Pressekrise fordert weitere Opfer. Die Lausanner Wochenzeitschrift «L'Hebdo» soll im Februar eingestellt werden (37 Entlassungen) und die Romandie verliert dadurch eine kulturell gewichtige … [davantage…] Communiqué

Syndicom

Kleinreport

[2016-12-15]

«Kultur- und Kreativwirtschaft muss zu einer politischen Priorität werden»

Die EU muss endlich dafür sorgen, dass dieser Sektor besseren Zugang zu Finanzmitteln und mehr Förderung erhält, meint der CDU/EVP-Parlamentarier Christian Ehler.«Die Kultur- und … [davantage…] Ganzen Beitrag bei euractiv.de lesen...

[2016-12-14]

Forum auf Radio SRF1: «Beginnt mit TiSA der Ausverkauf des Service public?»

Donnerstag, 15. Dezember, 20 Uhr


Es können im Voraus (siehe Link) online Fragen gestellt und Kommentare abgegeben werden.  Details zur Sendung

[2016-12-10]

TiSA und das Schweigen der Schweizer Medien

Über die oberflächliche Behandlung, die dem Freihandelsabkommen TiSA in den Medien widerfährt, äussert sich unser Vorstandsmitglied Mathias Knauer in einem Beitrag in der infosperber-Rubrik … [davantage…] Text lesen

[2016-12-04]

Patrimoine culturel: Déclaration d'Abou Dhabi

Sous l'impulsion de Paris et d'Abou Dhabi, une conférence internationale a réuni des représentants d'une quarantaine d'Etats et d'institutions privées; elle a approuvé samedi la création d'un … [davantage…] Emirates News Agency (anglais)

[2016-11-22]

TiSA-Offerte der EU veröffentlicht

Die EU hat ihre zweite revidierte Offerte veröffentlicht. Sie sieht (p.19 s.) für Kultur und Sport, sowie für die Audivision (Film, Radio, TV, p. 125 s.) nach Ländern und Sparten differenzierte … [davantage…] PDF

[2016-11-16]

France: Rapport sur les enjeux numériques des négotiations ACS/TiSA/TAFTA

Le Gouvernement français appelle la Commission européenne à mettre en place un régime de circulation des données ouvert et favorable à l’innovation tout en préservant les intérêts européens dans les … [davantage…] Communiqué / rapports

[2016-11-11]

McDonald's verklagt Florenz auf 18 Millionen wegen Kulturentscheid – McDonald's attaque la ville italienne de Florence en justice

Oggi McDonald's chiede 17,8 milioni di euro di danni alla città di Firenze per aver fermato l'apertura di un ristorante dell'azienda in piazza del Duomo, classificata come patrimonio mondiale … [davantage…] Petizione su change.org

Le Monde

Im Unterschied zum krisengeschüttelten Porto, wo das historische Café Imperial von McDonald's usurpiert wurde (Bilder), zeigt die Bürgerschaft in Florenz Rückgrat.

[2016-11-07]

Rasez ces médias suisses… qu’on voie la mer (internet) !
Nieder mit den Schweizer Medien? Alle Macht dem (Internet)Markt?!

Tagung und Diskussionsrunde am 14. November 2016, Solothurn, Altes Spital, 9–17 Uhr
 

Invitation + programme / Einladung + Programm

[2016-10-25]

Zweite, revidierte TiSA-Offerte der Schweiz

Die Schweiz hat ihre revidierte Offerte, die zum 21. Oktober einzureichen war, veröffentlicht. Auch in dieser findet sich keine Referenz auf die Unesco-Konvention 2005. Die horizontalen Vorbehalte … [davantage…]

PDF: TiSA, 2. revid. Offerte

Seco-Website

Frühere Archivmeldungen: Artikel müssen zur Zeit mit der Suchfunktion gesucht werden.


 Messages précédentes